Projektbeschreibung

Die Errichtung des PMC umfasste den Neubau von 3 Forschungsgebäuden unter Einbeziehung des vorhandenen 4-geschossigen Bürogebäudes. Die Baukörper sind nach dem obergeordneten Prozessschema und den speziellen Anforderungen an ihr Raum- und Nutzungsprofil angeordnet.

Als Äquivalent zur angestrebten Multiplikatorenfunktion des PMC wurde nach einem besonderen architektonischen Ausdruck gesucht. Das neue Auditorium im 3. OG des Bürogebäudes entfaltet die größte Außenwirkung. Es ist als separater Teil der sa-nierten Fassade des Bestandsgebäudes als Signalgeber für das PMC wirksam.

Projektinformation

Adresse
Wolfsburgstraße 31
06502 Thale

Planungsbüros
Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Bauherr
PMC Pulvermetallurgisches Kompetenz-Centrum Thale GmbH

Fotograf
Ulrich Helm