Projektbeschreibung

– komplexe Sanierung und Erweiterung des Schulkomplexes der 89. Grundschule

in Dresden Niedersedlitz

– Kapazität: dreizügig, 336 Schüler

– Einzeldenkmal

– denkmalgerechte Sanierung der historischen Schule und der Turnhalle

– Verbesserung des Brandschutzes und der Rettungswegsituation im Bestand

– Optimierung der barrierefreien Erschließung

– Schaffung neuer Raumqualitäten im Innen- und Außenbereich (Haupteingang, Pausenflächen, Speise- und Mehrzweckraum, Küche)

– Neubau eines Mehrzweckgebäudes zur Erfüllung des geforderten Raumprogramms, mit Speisesaal, Mehrzweckraum und Räumen für Ganztagesangebote

– bauliche Verbindung aller Einzelgebäude

– Neugestaltung Freiflächen:  Ergänzung Sportflächen (reduzierte Ringlaufbahn, Weitsprunganlage), Schulgarten

Projektinformation

Adresse
Sosaer Str. 10
01257 Dresden

Planungsbüros
Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH in ARGE mit
Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH

Bauherr
Landesamt für Schule und Bildung Regionalstelle Dresden

Fotograf
Michael Miltzow